Spektakulus

 

Dieses Spektakulus war unsere Gruppe komplett bei den NSCs vertreten, und für den sehr angenehmen Preis von 29 € erhielten wir eine Vollverpflegung und ein gestelltes Zelt für 4 Tage. Der wirklich günstige Teilnahmebeitrag trug nicht unwesentlich zu unser guten Stimmung auf der Convention bei, allerdings bezahlten die Spieler im Schnitt 100 €, eine ganze Menge.

 

Ahras und ich reisten schon am Mittwoch an und nutzten so die Möglichkeit, kostenlos einen Tag vorher anzureisen, um schon mal Zelte aufzubauen und ein wenig beim Aufbau zu helfen, auch hier war eine Vollverpflegung inbegriffen! Frohen Mutes besahen wir uns das wunderschön aufgebaute Spielerlager, mit den gestellten, ambientetauglichen Zelten, den Palisaden und Wachtürmen...

 

DOCH PLÖTZLICH kreuzte eine Art verschrotteter Campingplatz unsere Blicke! Umgestürzte Planenpalisaden mit Eddingbemalung (im Steinmuster), aus sicherheitstechnischen Gründen absolut bedenkliche Wachtürme und OT-Zelte rissen uns sogleich aus dem liebevoll aufgebauten Ambiente.

Die Römer waren zu diesem Zeitpunkt anscheinend nicht in ihrem Lager. Aus Angst, von einer der fragilen Palisaden erschlagen zu werden (der Wind hatte schon einige Segmente umgepustet), begaben wir uns jedoch nicht weiter hinein. Leicht schockiert sprachen wir mit den restlichen, sehr freundlichen NSCs und trafen eine Menge alter Bekannter, wodurch dieser Abend dann doch noch gerettet wurde.

 

Am nächsten Tag reiste auch der Rest unserer Truppe an, und die Orga half uns freundlicherweise, unser von ihnen gestelltes Gruppenzelt zu errichten. Als bald darauf die Con mit einigen Schlachten begann, wurde schnell offenkundig, dass die meisten NSCs schon nach kurzer Zeit keine Lust mehr auf die Römer hatten. Diese spielten im Gegensatz zu vielen anderen Teilnehmern eher schlecht aus und beharrten starr auf ihr geheiligtes Regelwerk, welches sie allerdings nicht einmal gänzlich beherrschten.

Ansonsten waren die Schlachten jedoch auch für uns NSCs unterhaltsam und die meisten Spieler spielten ungewöhnlich gut aus (für eine Kindercon). In den schlachtfreien Stunden waren wir dann als die berüchtigte Bärentaler Schachgilde unterwegs und verhinderten so manches Unrecht. Oder stifteten Blödsinn. Meistens beides. Außerdem wurde Jaron der Tapfere zum hohen Richter des Nördlichen Königreichs und die Schachgilde erhielt ein Lagerverbot (unschuldiges Pfeifen).

 

Der Dungeon gefiel uns dieses Jahr um einiges besser, grade das Ambiente wurde z.B durch die flüsternden Stimmen stark aufgewertet, außerdem war die Beleuchtung durch die Laterne um einiges stimmungsvoller und die Aufgaben waren größtenteils Nachvollziehbar (man erinnere sich an die Äste für den Treibsand aus dem Jahre 2013), also eine schöne Verbesserung.

 

Am Samstag Nachmittag gab es etwas wenig zu tun, diese Zeit wurde jedoch durch die Endschlacht wieder wett gemacht, die wirklich Spaß machte. Insgesamt war die Con mit etwas wenig Inhalt gefüllt, wurde aber durch die netten Spieler und NSCs sehr stark aufgewertet. Desweiteren war der Preis für NSCs wirklich niedrig, daher war die Veranstaltung den Besuch auf jeden Fall wert!

 

Für das nächste Jahr würden wir uns allerdings etwas mehr Plot für alle wünschen, oft hatten nur 20 Spieler zur Zeit etwas zu tun. Generell unterstützen wir Plots für kleinere Gruppen, aber dann bitte mehrere Quests zur selben Zeit. Teilweise hatte ein Groß der Spieler (und NSCs) nichts zu tun. Grade für den niedrigen Preis jedoch können wir die Convention für NSCs empfehlen, die gerne nette Leute kennenlernen und gut mit Kindern klarkommen. Wenn man nicht allzu hohe Ansprüche an den Plot stellt, wird man hier auf seine Kosten kommen.

 

 

Kampf:

Note: 7/10

 

Plots:

Note: 5/10

 

Rätsel/Spannung:

Note: 5/10

 

SCs/NSCs:

Note: 9/10

 

SL und Orga:

Note: 7/10

 

Regelwerk:

Note: 8/10

 

Ambiente:

Note: 8/10

 

Verpflegung:

Note: 8/10

 

Abort/Waschzuber:

Note: 6/10 

 

Gesamteindruck:

Note: 8/10

 

Gesamtnote: 71/100 Punkten



Neuigkeiten

Treffen

Bald kommen Bilder vom diesjährigen Bärentaler Treffen, war mega cool! :D Conberichte werden auch demnächst aktualisiert!

LG Tom, 27.07.2015

Aktualisiert

Es wäre doch witzig (und cool), wenn die Conberichte und Zitate jetzt auf dem neusten Stand wären, oder? :D

LG Tom, 25.05.2015

Überarbeitung

Die Conberichte seit der DdL 1 wurden von einigen Fehlern befreit und um ein paar kleine Anmerkungen erweitert.

LG Ramos, 09.04.2015

Burgtunier

Mit dem Spektakulus

Burgtunier Update

kommen einige neue

Bilder, neue Charakter-

fotos sowie eine ganz

neue Rubrik auf euch

zu, seid gespannt!

LG Tom, 25.08.2014

Aktualisiert

Die Website ist nun auf dem wirklich allerneustem Stand! ZITATE und CON- BERICHTE anktualisiert!

LG Tom, 23.08.2014

Neuer Trailer

Jow, hier der neue offizielle Spektakulus Trailer, von Tom erstellt. 

 

https://www.youtube.com

/watch?v=cUPcU9sfr7Y

Neue Fotos

In der Rubrik "Galerie" findet ihr nun neue Bilder, hauptsächlich welche von der Schlacht um Saya VII.