Drachenhöhle


Taores Fest war die erste Tuniercon der Drachenhöhle Orga, die sich bisher

durch fantastische Plots, nicht jedoch durch besonders intensives Ambiente

auszeichnete, weswegen wir dem Konzept einer Ambientecon mit Skepsis

begegneten. Dennoch waren wir von der Orga bis dahin gutes gewohnt und

besuchten die Con dennoch.

 

Diverse Tunieraufbauten und IT-Zelte schufen tatsächlich ein wesentlich

dichteres Ambiente, als wir es sonst gewohnt waren. Der Eindruck, auf einem

Tunier zu sein, und sich dennoch in der durch Krieg dezemierten Welt Saya

zu befinden, wurde wirklich gut vermittelt, auch wenn einige Fakten leider

unbeleuchtet blieben, z.B wie sich der anwesende Adel so schnell wieder vom

Krieg erholen konnte. Doch auch das Konzept war gut aufgestellt. Anders als

bei der uns bekannten Tuniercon Spektakulus Burgtunier wurde das Taores

Fest durch eine komplett andere Aufstellung allerdings abgehoben.

 

So wurden nicht einzelnde Mini-Teams gebildet, sondern 4 große Gruppen,

die sich in verschiedenen Kategorien beweisen mussten. Spätestens bei den

Kategorien jedoch wurde deutlich, dass es sich hierbei keineswegs um eine

Burgtunier-Kopie handeln würde. Ersteinmal gab es z.B viel mehr Kategorien,

auch sehr unklassische und dennoch spaßige, wie z.B die Kobold-Jagd oder

das Tränke brauen, bei dem man schnellstmöglich alle Zutaten finden und

zusammenbrauen musste. Auch einige klassische Kategorien wie Schwertkampf

wurden erfrischend neu verpackt und boten einen ganz anderen Anspruch als

das klassische Tunierkonzept.

 

Leider drifteten einige Kategorien hierbei unvermeidbar ins Geburtstagsfeier-

Spiel-Genre ab, allerdings gab es von diesen zum Glück sehr wenige, z.B

als Spielsteine mit verbundenen Augen unter einer (wohlgemerkt Plastik-) Plane hervorgeholt werden musste.

Beim nächsten Taores Fest sollte hier dringend das Augenmerk darauf

gelegt werden, auch in die wenigen kritisierten Spiele etwas Ambiente zu bringen.

Jedoch blieben solcherlei Situationen selten und verminderten den Spielspaß

kaum.

 

Interessant war es auch, wie das Gewinnerteam ermittelt wurde. Es gab eine

Büste Taores, zu dessen Ehren das Fest gehalten wurde, welche in der Mitte

eines riesigen schachartigen Feldes stand. Gewann ein Team, durfte es die

Büste in die Richtung seiner Ecke verschieben, und das Team, dessen Ecke der

Büste am nächsten war, sollte gewinnen. So blieb es bis zum Ende ein spannendes

Hin- und Hergeziehe um die Statue, welches unsere Gruppe, die wir passend

zu den Mitgliedern Sturmbären benannten, knapp gewann.

 

 

Kampf:

Note: 8/10

 

Plots:

Note: 9/10

 

Rätsel/Spannung:

Note: 9/10

 

SCs/NSCs:

Note: 9/10

 

SL und Orga:

Note: 9/10

 

Regelwerk:

Note: 7/10

 

Ambiente:

Note: 9/10

 

Verpflegung:

Note: 7/10

 

Abort/Waschzuber:

Note: 7/10 

 

Gesamteindruck:

Note: 9/10

 

Gesamtnote: 83/100 Punkten

 

Bärentaler Bär für bestes Ambiente! -II-

Neuigkeiten

Treffen

Bald kommen Bilder vom diesjährigen Bärentaler Treffen, war mega cool! :D Conberichte werden auch demnächst aktualisiert!

LG Tom, 27.07.2015

Aktualisiert

Es wäre doch witzig (und cool), wenn die Conberichte und Zitate jetzt auf dem neusten Stand wären, oder? :D

LG Tom, 25.05.2015

Überarbeitung

Die Conberichte seit der DdL 1 wurden von einigen Fehlern befreit und um ein paar kleine Anmerkungen erweitert.

LG Ramos, 09.04.2015

Burgtunier

Mit dem Spektakulus

Burgtunier Update

kommen einige neue

Bilder, neue Charakter-

fotos sowie eine ganz

neue Rubrik auf euch

zu, seid gespannt!

LG Tom, 25.08.2014

Aktualisiert

Die Website ist nun auf dem wirklich allerneustem Stand! ZITATE und CON- BERICHTE anktualisiert!

LG Tom, 23.08.2014

Neuer Trailer

Jow, hier der neue offizielle Spektakulus Trailer, von Tom erstellt. 

 

https://www.youtube.com

/watch?v=cUPcU9sfr7Y

Neue Fotos

In der Rubrik "Galerie" findet ihr nun neue Bilder, hauptsächlich welche von der Schlacht um Saya VII.